Elternbrief vom 27.10.2020

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

für die Zeit von den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien hat das Schulministerium aufgrund des deutlich ansteigenden Infektionsgeschehens die bereits für das gesamte Schulgelände und Schulgebäude geltende Maskenpflicht wieder für den Unterricht - auch auf den Sitzplätzen - angeordnet. Ausnahmen sind nur auf der Grundlage aussagekräftiger ärztlicher Atteste möglich. Zum Lüften macht das Ministerium zusammengefasst folgende Angaben: Stoßlüften alle 20 Minuten, Querlüften wo immer es möglich ist, Lüften während der gesamten Pausendauer. Ausführlichere Informationen hierzu und zu weiteren Punkten der aktuellen Schulmail finden Sie im Elternbrief vom 21.20.2020.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Winzen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pausenregelung Georg-Forster-Gymnasium ab dem 26.10.2020:

Sekundarstufe I: alle Schülerinnen und Schüler verlassen während der 1. und 2. großen Pause das Gebäude und halten sich auf Hof 3 auf. In der Mittagspause kann das untere Foyer als Aufenthaltsbereich genutzt werden.

Sekundarstufe II: alle Schülerinnen und Schüler können sich im oberen und unteren Foyer und im Atrium aufhalten. Die Flure dienen nicht als Aufenthaltsbereich.

Essen und Trinken ist im Gebäude verboten. Dazu wird der Außenbereich aufgesucht.

(Beschluss der Lehrerkonferenz vom 7.10.2020)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler,

über diesen Link finden Sie einen Erlass zu privaten Reisen von Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrerinnen und Lehrern in Covid-19-Risikogebiete. Der Erlass weist auf die Rechtslage im Zusammenhang mit Reisen in Risikogebiete und das bei Rückkehr einzuhaltende Verfahren hin.

In der entsprechenden Begleitmail der Bez.-Reg. heißt es wörtlich: Ich bitte Sie, sehr deutlich auf die Einhaltung der bestehenden Regelungen hinzuweisen, um die Anzahl erneuter COVID-Fälle nach Ende der Herbstferien durch Reiserückkehrer möglichst gering zu halten., was ich hiermit tue.

Über den nachfolgenden Link finden Sie die aktuelle Liste der Risikogebiete.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Winzen

www.rki.de/covid-19-risikogebiete

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Absage der Fahrradkontrolle durch die Polizei

Corona-bedingt hat die Polizei die Kontrolle der Fahrräder unserer Schülerinnen und Schüler abgesagt. Da nun jedoch die dunkle Jahreszeit beginnt, wäre es sicher sinnvoll, die Fahrräder selbst auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen. Dazu hat die Polizei die über diesen Link zu findende Prüfliste zur Verfügung gestellt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was tun bei Erkrankungssymptomen?

Elternbrief vom 21.10.2020

Elternbrief vom 08.10.2020

Elternbrief vom 01.09.2020

Elternbrief vom 06.08.2020

Über diesen Link (oder die Hauptmenü-Leiste oben) finden Sie weitere Hinweise zum Schulalltag am GFG in Zeiten von Corona

GFG

ZUKUNFTSTAG am 28.01. für die Q2

Abiturienten haben große Wissenslücken in den Bereichen Finanzen, Steuern, Immobilien und Krankenversicherung. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels ist finanzielles Grundwissen immer entscheidender.

Weiterlesen ...

Besuch vom Tierschutzverein

Was machen eigentlich Tierpfleger? Aus welchen Gründen kommen Tiere ins Tierheim? Was passiert auf einem Gnadenhof? Auf diese und andere Fragen erhielten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 des Georg-Forster-Gymnasiums im Unterrichtsfach Praktische Philosophie Antworten von Expertinnen.

Weiterlesen ...

Bundesweiter Wettbewerb Physik

IMG_20191218_150443-min.jpgWie in jedem Jahr gab es auch 2019 die Möglichkeit am bundesweiten Wettbewerb Physik teilzunehmen. 5 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 6 und 7 haben die Möglichkeit genutzt und sich, zusätzlich zum regulären Unterricht, mit physikalischen Fragestellungen befasst. 

 

Weiterlesen ...

Austausch mit Zory

 Eine Gruppe von 14 Schülerinnen und Schülern besucht mit Frau Seidel und Frau Müller vom 12. bis 18. September unsere Austauschpartner in Kamp-Lintforts Partnerstadt Zory. Die Jugendlichen sind in Familien untergebracht und haben bereits zahlreiche Freundschaften geknüpft, die sie auf gemeinsamen Feiern festigen, während sie beim abwechslungsreichen Tagesprogramm die verschiedenen Aspekte der gemeinsamen Geschichte erkunden.

Weiterlesen ...

Freestyle Physics

Wie jedes Jahr fand in der ersten Juli Woche der Physik-Wettbewerb "Freestyle Physics" am Campus der Universität Duisburg statt. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 13 waren dazu aufgerufen, sich einer von 5 Aufgaben zu widmen, diese im Vorfeld zu bearbeiten und das fertige Projekt schlussendlich der Jury am Wettbewerbstag zu präsentieren.

Weiterlesen ...