Elternsprechtag

Einladung zum Elternsprechtag

Liebe Eltern,
aufgrund der immer noch vorherrschenden Pandemiesituation wird der Elternsprechtag am 16.4.21 wieder telefonisch durchgeführt. Die Terminlänge wird von 10 auf 7 Minuten verkürzt. Sie erhalten innerhalb des gebuchten Terminfensters einen Anruf von der Lehrkraft.
Bitte halten Sie in diesem Zeitraum die Telefonleitung frei. Im November 2020 hat diese Strategie schon einmal sehr gut funktioniert. Wir freuen uns auf einen gut organisierten und sicheren Austausch mit Ihnen.

 Hiermit laden wir für den nächsten Elternsprechtag zu folgenden Sprechzeiten ein:

                                    Freitag, den 16.4.2021 von 13:00 bis 18:00 Uhr

 

Hinweise zu den Sprechzeiten 

Teilzeitbeschäftigte Lehrkräfte haben einen rechtlichen Anspruch auf anteilig verkürzte Inanspruchnahme durch schulische Verpflichtungen. Daher wird je nach Anteil der Teilzeit die Sprechzeit reduziert, was auch durch die geringere Zahl von Klassen und Schülern ausgeglichen wird.

Am Elternsprechtag endet der Unterricht nach der 4. Stunde.

Die 5. und 6. Stunde, die an diesem Tag für die Q2 ausfällt (Grundkursschiene 9), wird auf Montag, den 12.4.21 in die 7. und 8. Stunde vorverlegt. Für alle anderen Jahrgänge entfällt die 5. und 6. Stunde am Elternsprechtag.

 

Organisatorische Vorbereitung des Elternsprechtags

Die Elternsprechtagtermine werden online orga­nisiert.

Hierbei geben Sie Ihre Sprechwünsche direkt von zuhause aus ein und drucken den Terminplan ebenfalls zu Hause aus.

Gehen Sie dazu ins Internet:

  • rufen Sie die Seite https://elternsprechtag-online.com/GFG auf.
  • Hier müssen Sie Vor- und Nachnamen, sowie das Geburtsdatum aller Ihrer Kinder die das GFG besuchen nacheinander angeben. Falls Sie ihr Kind mit seinem zweiten Vornamen bei uns angemeldet haben, müssen Sie diesen auch angeben. Ein Apostroph im Namen lässt das Programm weg.
  • Sie geben dann die Sprechwünsche für jedes Geschwisterkind hintereinander ein, bekommen aber nur einen Terminplan für alle angemeldeten Kinder.

Beachten Sie dazu die Buttons auf der Seite. Falls Sie das Handy, statt einen Rechner mit Bildschirm benutzen, achten Sie darauf, ie ganze Seite durch Hin- und Herschieben der Seiteninhalte anzuschauen.

Die vorgeschlagenen Termine müssen dann unbedingt mit dem Button „Buchen“ bestätigt werden, da die Termine sonst wieder frei gegeben werden.

  • Nach Buchung der Sprechwünsche bekommen Sie sofort Ihren Terminplan, dieser sollte dann ausgedruckt oder abgeschrieben werden. Auch wird eine Pin-Nummer vergeben, die Sie sich notieren sollten. Mit dieser Pin-Nummer ist es möglich, Termine innerhalb des freigeschalteten Zeitraums noch einmal zu ändern oder später auf den Terminplan zurückzugreifen.
  • Die online-Eingabe ist nur im folgenden Zeitraum möglich:

            29.3.2021 ab 8:00 Uhr   bis   11.4.2021 um 23:00 Uhr

Von spontanen, unangemeldeten Besuchen am Elternsprechtag bitten wir aus Infektionsschutzgründen abzusehen. Gerne können Sie jedem Lehrer / jeder Lehrerin eine E-Mail mit einer Rückrufbitte senden.

Falls Sie keine Elternsprechtag Termine vereinbaren können oder wollen, aber dennoch gerne eine kurze Rückmeldung von einem bestimmten Kollegen / einer bestimmten Kollegin haben möchten, empfehlen wir die Kontaktaufnahme über die Dienst-E-Mails.

Die E-Mail-Adressen lauten für alle Kolleginnen und Kollegen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Beispiel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Alle Teilnehmer werden herzlich gebeten, die Gesprächszeit von 8 Minuten unbedingt einzuhalten!

Wir freuen uns auf einen für alle Beteiligten komfortabel vorbereiteten Elternsprechtag am GFG unter Einhaltung der AHA-Regeln.

Mit freundlichen Grüßen

             

 

       Frommann-Grün                 &                     Wüstenfeld

   (stellvertr. Schulleitung)                  (Organisation des Elternsprechtages)