ABGESAGT: Leider mussten wir wegen der Corona-Pandemie die Informationsabende für Grundschuleltern absagen. Das tut uns sehr leid. Informationen zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: FAQ: Anmeldung zum Schuljahr 2021/2022

Auch der Tag der offenen Tür ist leider abgesagt und wird durch eine Präsentation der Fachschaften vor den Weihnachtsferien auf der Homepage ersetzt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

für die Zeit von den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien hat das Schulministerium aufgrund des deutlich ansteigenden Infektionsgeschehens die bereits für das gesamte Schulgelände und Schulgebäude geltende Maskenpflicht wieder für den Unterricht - auch auf den Sitzplätzen - angeordnet. Ausnahmen sind nur auf der Grundlage aussagekräftiger ärztlicher Atteste möglich. Zum Lüften macht das Ministerium zusammengefasst folgende Angaben: Stoßlüften alle 20 Minuten, Querlüften wo immer es möglich ist, Lüften während der gesamten Pausendauer. Ausführlichere Informationen hierzu und zu weiteren Punkten der aktuellen Schulmail finden Sie im Elternbrief vom 21.10.2020.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Winzen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pausenregelung Georg-Forster-Gymnasium ab dem 26.10.2020:

Sekundarstufe I: alle Schülerinnen und Schüler verlassen während der 1. und 2. großen Pause das Gebäude und halten sich auf Hof 3 auf. In der Mittagspause kann das untere Foyer als Aufenthaltsbereich genutzt werden.

Sekundarstufe II: alle Schülerinnen und Schüler können sich im oberen und unteren Foyer und im Atrium aufhalten. Die Flure dienen nicht als Aufenthaltsbereich.

Essen und Trinken ist im Gebäude verboten. Dazu wird der Außenbereich aufgesucht.

(Beschluss der Lehrerkonferenz vom 7.10.2020)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler,

über diesen Link finden Sie einen Erlass zu privaten Reisen von Schülerinnen und Schülern sowie von Lehrerinnen und Lehrern in Covid-19-Risikogebiete. Der Erlass weist auf die Rechtslage im Zusammenhang mit Reisen in Risikogebiete und das bei Rückkehr einzuhaltende Verfahren hin.

In der entsprechenden Begleitmail der Bez.-Reg. heißt es wörtlich: Ich bitte Sie, sehr deutlich auf die Einhaltung der bestehenden Regelungen hinzuweisen, um die Anzahl erneuter COVID-Fälle nach Ende der Herbstferien durch Reiserückkehrer möglichst gering zu halten., was ich hiermit tue.

Über den nachfolgenden Link finden Sie die aktuelle Liste der Risikogebiete.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Winzen

www.rki.de/covid-19-risikogebiete

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Absage der Fahrradkontrolle durch die Polizei

Corona-bedingt hat die Polizei die Kontrolle der Fahrräder unserer Schülerinnen und Schüler abgesagt. Da nun jedoch die dunkle Jahreszeit beginnt, wäre es sicher sinnvoll, die Fahrräder selbst auf ihre Verkehrssicherheit zu überprüfen. Dazu hat die Polizei die über diesen Link zu findende Prüfliste zur Verfügung gestellt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was tun bei Erkrankungssymptomen?     -     Allgemeinverfügung des Kreises Wesel vom 02.11.2020     -     FAQ Anmeldung

Elternbrief Weihnachtsferien 2020

Elternbrief vom 27.10.2020

Elternbrief vom 21.10.2020

Elternbrief vom 08.10.2020

Elternbrief vom 01.09.2020

Elternbrief vom 06.08.2020

Über diesen Link (oder die Hauptmenü-Leiste oben) finden Sie weitere Hinweise zum Schulalltag am GFG in Zeiten von Corona

GFG

Im Wald da sind die Räuber - und die Bäume

Im Wald da sind die Räuber - und die Bäume

Der Igel lacht einem verschmitzt entgegen, Gänseblümchen zwischen den Stacheln aus Ähren, und macht neugierig auf den Inhalt des Herbariums. Nach drei Wochen Arbeitszeit reichten die Schülerinnen und Schüler der 7c so unterschiedliche wie verblüffende Blatt-Herbarien ein:

Liebevoll gestaltete Deckblätter, umfangreiche Blattsammlungen, sorgfältig gepresst und korrekt bestimmt, mit eigenen Zeichnungen versehen und kommentiert wanderten da am Schulkiosk über die Theke.

Das Projekt mit hohem Praxis-Anteil gehört zum Unterrichtsthema „Wald“ und ließ sich auch in der Coronazeit gut umsetzen: Als Hilfen erhielten die Jugendlichen einer Arbeitsanleitung, eine Bestimmungsblatt und einen Link zu einem Tutorial, wie ein Blatt-Herbarium hergestellt wird (vom Sammeln  und Pressen der Blätter bis hin zum Einkleben und Kommentieren). Sie sollten typische Waldbäume vorstellen.

„So konnte die präsenzfreie Zeit von den Schülerinnen und Schülern zum eigenständigen Arbeiten gut genutzt werden. Darüber hinaus wurden die jungen Biologinnen und Biologen dazu angeregt, den Wald zu erkunden und die schulfreie Zeit auch außerhalb der Wohnung zu nutzen. Manche waren so begeistert, dass auch noch ein Waldtagebuch oder eine Sammlung von Gewöllen abgegeben wurde“, fasst Biologielehrerin Wiedner-Schneider zusammen.

Wd

Praxis-Tipp

Wer selbst im Wald auf Entdeckungstour gehen möchte, kann sich beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kostenlos ein handliches Heft bestellen „Entdecke den Wald – Die kleine Waldfibel“ oder die Fibel direkt als mobile App herunterladen. https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/Waldfibel.html